Maxime

We Shape the Future!

MAXIME BERTRAND
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Quality coordinator, bei T&S seit März 2018

Maxime, erzähl uns von deinem Studium…

Nachdem ich mein Abitur abgeschlossen habe, begann ich mein BWL Studium an der Fachhochschule Schiltigheim. Noch während ich meine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte, wurde mir klar, dass diese Arbeit leider nicht meinen Vorstellungen entspricht.

Durch die verschiedenen Erfahrungen, die ich sammeln konnte, habe ich Interesse am Qualitätsmanagement entwickelt. Deshalb habe ich in Hagenau ein Studium im Bereich “Unternehmenssteuerung und Qualitätsmanagement” begonnen und anschließend einen Master im Bereich “Qualität, Gesundheit und Sicherheit” absolviert.

Womit hast du bei T&S begonnen?

Das erste Mal zu T&S bin ich durch mein Praktikum gekommen, das ich während meines Master Studiums gemacht habe. Zuvor hatte ich noch nie in einem Consultingunternehmen gearbeitet. Das war also eine sehr gute Möglichkeit für mich diesen Bereich besser kennenzulernen. Dort war ich für die Aktualisierung und die Aufrechterhaltung der ISO 9001-Zertifizierung – und für die Bearbeitung von Aktionsplänen und die Aktualisierung von Dokumenten in unserem Intranet, ferner auch für das Risikomanagement im Unternehmen zuständig.

In diesem Zusammenhang habe ich während meines letzten Master-Jahrgangs eine duale Ausbildung bei T&S absolviert. Meine Projekte wurden dann konkreter: Umfragen zur Kundenzufriedenheit und damit verbundene Aktionen, ISO 9001-Zertifizierungsaudit, aber auch interne Audits, die Aktualisierung der Prozesslandkarte. In meiner Masterarbeit ging es um den Widerstand der Mitarbeiter gegen das externe Wachstum eines Unternehmens und wie man zwischen den Parteien vermitteln kann. Diese Arbeit war für mich ein guter Anreiz und wurde auch von der Unternehmensleitung geschätzt.

Was hat dich dann nach dem Studium dazu bewogen bei T&S weiterzumachen?

Die Entwicklungsmöglichkeiten und die tolle Zusammenarbeit mit allen Abteilungen haben mich einfach überzeugt das Abenteuer mit einem unbefristeten Vertrag bei T&S fortzusetzen. Darüber hinaus sind meine Aufgaben stets im Einklang mit den Kompetenzen, die ich im Master-Abschluss erworben habe. Ich lerne aber durch neue Projekte immer etwas dazu, zum Beispiel wie man interne Management-Tools entwickelt, wie man soziale Verantwortung im Unternehmen fördert oder auch Schulungen im Unternehmen organisiert. Mein Bereich ist wirklich sehr spannend und dynamisch. Auch die gute Stimmung im Team und die zahlreichen Events motivieren mich jeden Tag aufs Neue.

Was ist deine tägliche Herausforderung?

Meine Herausforderung besteht darin, die Arbeitsprozesse des Unternehmens kontinuierlich zu verbessern indem ich Veränderungen prognostiziere und konkrete Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele einführe.

Um das erreichen zu können muss ich alle projektebezogenen Informationen abrufen und selbstverständlich Rücksicht auf die Mitarbeiter nehmen.

Spricht Sie dieser Erfahrungsbericht an?
Bewerben Sie sich jetzt!