Mathieu

We Shape the Future!

MATHIEU CHIAPPINI
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Junior Consultant, bei T&S seit Februar 2019

Mathieu, erzähl uns von deinem Studium…

Ich habe früher schon sehr gerne gebastelt und mir dazu auch Youtube Videos angeschaut um meine eigenen Kreationen zu entwickeln.

Auch meine ersten Programmierkurse am Gymnasium haben mir sehr gut gefallen. Damals wusste ich aber noch nicht wie ich dieses Interesse für meine berufliche Zukunft konkret nutzen kann.

Nach dem Abitur habe ich Physik und Ingenieurwissenschaften in Mühlhausen studiert. Anschließend habe ich mich dann im Bereich Elektrotechnik an der INSA (frz. Ingenieurshochschule) in Straßburg spezialisiert.

Womit hast du bei T&S begonnen?  

Nach meinem Praktikum bin ich ins Electronic Design Office Team von Sébastien Julien bei T&S eingestiegen. Ich habe die Art und Weise, wie ich im Team aufgenommen wurde, sehr geschätzt. Die Projekte, zu denen ich beigetragen habe, insbesondere die Entwicklung eines autonomen Roboters, haben mir sehr gefallen.

Am Ende dieses 6-monatigen Praktikums hat mir T&S einen unbefristeten Vertrag angeboten, wobei ich die Wahl zwischen dem internen Konstruktionsbüro oder der Arbeit beim Kunden hatte.

Ich habe mich für Letzteres entschieden um neue Einblicke zu gewinnen.

Beim Kunden arbeite ich in einem Team von etwa zwanzig Personen und mache High-Level-Programmierung für ein internationales Industrieunternehmen. Ich arbeite gerne an konkreten Projekten, weil es mir erlaubt mit den verschiedenen Abteilungen in Kontakt zu stehen und die Entwicklung unserer Arbeit bis zum fertigen Produkt zu verfolgen.

Was gefällt dir an deiner Arbeit am besten?

In meinem aktuellen Projekt mag ich das industrielle Umfeld, sowie die Komplexität der Projekte.

Ich habe das Glück an einem großen Projekt zu arbeiten und mich auf mehreren Ebenen und in jeder Phase des Projekts engagieren zu können.

Bei T&S kann man schnell ein neues Projekt starten und somit auch neue Entwicklungsmöglichkeiten wahrnehmen.

Noch ein Wort zum Schluss?

„Bei T&S stehen wir uns alle nahe und man trifft immer auf einen guten Kollegen, mit dem man zusammenarbeitet oder zusammengearbeitet hat.“

Spricht Sie dieser Erfahrungsbericht an?
Bewerben Sie sich jetzt!